1. Landesliga Damen / UVC Mank – Sportunion Südstadt

UVC Mank – Sportunion Südstadt 0:3                                                              (17:25, 18:25, 21:25)

Am 2. Oktober durften wir endlich unser erstes Meisterschaftsspiel gegen das Team aus Südstadt bestreiten. Trotz der tollen Stimmung in unserer Heimhalle mussten sich die Damen 3:0 (17:25, 18:25, 21:25) geschlagen geben.
Zu Beginn des ersten Satzes fiel es unseren Damen schwer gegen den Gegner zu Punkten. Jedoch konnten sie ihren Rückstand durch gute Zusammenarbeit aufholen, mussten aber leider trotzdem den Satz abgeben.
Mit neuer Motivation konnten sich die Manker Mädls im zweiten Satz vorzeitig einen Vorsprung herausholen, doch leider glitt ihnen die Führung aus den Händen und so mussten sie sich auch in diesem Satz geschlagen geben.
Mit Service-Druck und gutem Teamgeist in den dritten Satz gestartet konnten sie die Spannung im letzten Satz wieder aufbauen. Zum Ende hin gelang es jedoch nicht dem starken Block und der sicheren Verteidigung des Gegner stand zu halten, somit ging auch der dritte und letzte Satz an Südstadt.

Kader: Anna Kerschner, Barbara Kendler, Carola Stadler (Libero), Johanna Zuser, Julia Schwarz, Katharina Zettel, Andrea Lunzer (Libero), Magdalena Lechner, Magdalena Zuser, Ramona Kletzl, Sandra Springer, Marlies Strohmeier, Barbara Wagner (Kapitänin), Anna Zimola

Coach: Jan Timko und Michael Huber

Text & Foto: Carola Stadler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.