SAISONENDE – Information zu Auf- und Abstieg

Das Präsidium des Niederösterreichischen Volleyballverbandes gibt das Ende der Saison 2019/2020 mit sofortiger Wirkung bekannt!

Folgende Entscheidungen im Hinblick auf die jeweiligen Ligen bzw. Bewerbe wurden getroffen:

NÖ Cup Herren und Damen:

Es gibt in dieser Saison keinen Cupsieger!

Herren:

1.LL: Es gibt keinen Meister und keinen Absteiger

1.Klasse: Es gibt keinen Meister, jedoch 1 Aufsteiger (Sportunion Langenlebarn)

Die 1. LL wird in der Saison 2020/2021 mit 9 Vereine gespielt. Verzichtet die Sportunion Langenlebarn auf den Aufstieg, dann rückt KEIN weiterer Verein nach.

Damen:

  1. LL: Es gibt keinen Meister und keinen Absteiger

2. LL: Es gibt keinen Meister, jedoch 1 Aufsteiger (Sportunion St. Pölten)

  1. Klasse Meister Play-Off: Es gibt keinen Meister, jedoch 2 Aufsteiger (Traiskirchen und Sportzeit Stindl)

Die 1. LL und die 2. LL werden in der Saison 2020/2021 mit 9 Vereinen gespielt. Verzichten die Sportunion St. Pölten bzw. Traiskirchen oder Sportzeit Stindl auf den Aufstieg, dann rückt KEIN weiterer Verein nach.

Nachwuchs:

Es gibt keine Landesmeister! Für eine eventuell stattfindende ÖMS wird 14 Tage vor dem ÖMS Termin eine Qualifikation veranstaltet.

Wir freuen uns, euch mit dieser Vorgangsweise eine sportliche und faire Lösung trotz, dieser sehr fordernden und schwierigen Zeit präsentieren zu können.

Stand: 18.03.2020

Ing. Thomas Mayer (Präsident)

Markus Petsche (Vize-Präsident Sport)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.