11teamsports 1. NÖ LL Herren / Kilb : Waldviertel 3:1

VCU Kilb : Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel 3 : 1             (23:25, 25:15, 25:23, 25:16)

Auch die Landesligamannschaft der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel war am Samstag, den 17.11.2018 im Einsatz gegen Kilb.

Was vorige Woche beim Heimspiel nicht so gut umgesetzt werden konnte, lief heute deutlich besser. Die neu definierten Positionen einiger Spieler waren viel vertrauter und somit auch die Gesamtleistung der Mannschaft viel stärker.

„Mit dem heutigen Spiel können wir insgesamt zufrieden sein. Der erste Satz war extrem stark. Danach haben wir leider etwas nachgelassen. Die Konzentration ging verloren und es schlichen sich vermeidbare Eigenfehler ein. Auch heute mussten wir wieder auf unseren Trainer Rudinei Boff verzichten, der in Klagenfurt im Einsatz war. Herzlichen Dank an Michael Hahn, der das Ruder in die Hand nahm und uns in den Satzpausen wie auch am Feld immer wieder motivierte“, resümierte Neodiagonalangreifer Dominik Feßl das Spiel.

Text & Foto: Ulrike Filler (URW Waldviertel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.