ÖMS Ü40 männlich in St. Pölten

Am Samstag den 7.8.2021 fand auf den Beachplätzen der SPORTUNION St. Pölten die österreichische Meisterschaft der Männer über 40 Jahre statt. Ursprünglich war auch die ÖMS für die Damen über 35 an diesem Tag geplant. Leider fanden sich dafür zu wenige Teams. Daher mussten wir diesen Bewerb absagen.

Es trafen sich somit bei tollstem Beachwetter (der Ost-Wind war anfangs etwas störend) 8 junggeblieben Teams, aus fast ganz Österreich und kämpften bis ca. 20 Uhr um den österreichischen Meistertitel.

Ergebnis:

Finish Team
1. ERTL Wolfgang (WVV) / HÖLZEL Reinhard (STVV)
2. KAISER Imre (OÖVV) / STÖTTINGER Michael (OÖVV)
3. HÖRHAN Christian (NÖVV) / HOLZMANN Michael(NÖVV)
4. TEICHMANN Klaus (NÖVV) / HOFBAUER Michael (NÖVV)
5. RESCH Bernd (SVV) / HOFER Christian (SVV)
5. STEIDL Christian (NÖVV) / BERNDL Erich (NÖVV)
7. HÖLZL Hannes (NÖVV) / WUNDERL Robert (NÖVV)
7. KRAUSHOFER Herman (NÖVV) / ENGHAUSER (NÖVV)

Hier geht zum USP-Bericht und weiteren Fotos: https://www.usp-volleyball.eu/5656-2/

Wir gratulieren den Gewinnern und Danken allen Teilnehmern, dass sie sich an der Veranstaltung beteiligt haben. Ein ganz besonderer Dank geht an den Turnierleiter und Platzsprecher Harald Hofko der immer für eine tolle Stimmung sorgte und alle positiv  überraschte als er bei der Siegerehrung die Bundeshymne abspielte mit dem Statement „Des gehört sich doch bei einem österreichischem Titel!“

Text & Foto: Lena Wunderl (USP St. Pölten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.