11teamsports 1. NÖ LL Herren / Kilb – Bisamberg 3:0

VCU Kilb – SG UNION Volleys 3:0 (25:12, 25:8, 25:19)

Sogenannte Pflichtsiege muss man auch erst mal gewinnen. Damit dass auch gelingt, starteten die VCU Herren voll konzentriert ins Spiel. Krankheitsbedingt in leicht veränderter Aufstellung gingen wir von Beginn an in Führung. Mit druckvollem Service und guter Angriffsleistung ging Satz eins mit 25:12 klar an den VCU.

Eine Machtdemonstration des aktuellen Tabellenführers war dann der zweite Satz. In nur 15 Minuten gewann das Heimteam diesen Durchgang mit 25:8.

Im dritten Satz wurde aufstellungsmäßig noch mal durchrotiert. Auch in dieser Aufstellung funktionierten alle Elemente der VCU Herren sehr gut und so konnte man nach einer Spielzeit von knapp einer Stunde einen ungefährdeten 3:0 Heimsieg einfahren.

Ein großes Danke an die zahlreich erschienen Fans ! Wir würden uns sehr freuen euch beim nächsten Heimspiel gegen Waidhofen am 7. März wieder begrüßen zu dürfen!

Coach: A. Schrenk

Kader: Birwipfel Markus ©, Emsenhuber Christoph, Emsenhuber Johannes, Hainich Markus, Holzinger Christian, Kargl Benjamin, Kritzinger Werner, Lagler Andreas, Resel Thomas, Vorlaufer Sascha (L);

Text & Foto: Martina Zuser (VCU Kilb)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.