U13 NÖ Landesmeisterschaft in Waidhofen/Ybbs

NÖ Landesmeistertitel für URW Waldviertel und SU Hollabrunn

Wieder einmal eine tolle NÖ Landesmeisterschaft , die da dieses Wochenende das UVC Organisationsteam rund um Oliver Würnschimmel in der Waidhofner Sporthalle auf die Beine stellte.

Samstag und Sonntag trafen die besten U13-Teams aus NÖ (weiblich und männlich) aufeinander, um den NÖ Landesmeistertitel und somit die Qualifikation für die österreichischen Meisterschaften zu bestimmen.

Zu sehen gab es für die Zuschauer und mitgereisten Fans tolle, spannende Spiele auf hohem Niveau.

Bei den Burschen holten sich die jungen Nordmänner der URW Raiffeisen Waldviertel vor der Union Aschbach den NÖ Landesmeistertitel.

Bei den Mädels ging der Titel an das Team der Sportunion Hollabrunn vor den Mädels aus der Landeshauptstadt der  USP St. Pölten.

Die heimischen Teams der UVC Waidhofen an der Ybbs schlugen sich tapfer. Von Beginn an auf Medaillenkurs war das UVC Raiba Burschenteam mit Felix Forster, Julian Krammer, Matthias Bruhns, Emil Schrey und Paul Walter. Mit Siegen über Bisamberg und St. Pölten gelang ein Platz unter den besten Drei.  Das UVC Raiba Girl-Team (Lena Helm, Jennifer Pietsch, Iris Langwieser, Constanze Schrey, Marlena Pechgraber und Michelle Kherlen) hatte von vornherein das Handicap, dass Hauptangreiferin Lilly Zacharias verletzt ausfiel und die Crew gegenüber der Konkurrenz im Schnitt ein Jahr jünger war. Damit war diese LM für die jungen Waidhofnerinnen in erster Linie ein Probegalopp für das bevorstehende U12-Landesmeisterschafts-finalturnier. Im Endeffekt wurde es der 6. Platz.

Ein Dank auch allen Mithelfern sowie dem tollen Büfett-Team!

Das Team des NÖVV dankt der UVC Waidhofen/Ybbs für die tolle Organisation.

Text: UVC Waidhofen/Ybbs & NÖVV

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.