11teamsports 1. NÖ LL Herren / Waldviertel – Bisamberg 3:1

Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel : SG Sportunion Bisamberg / Hollabrunn 3 : 1 (25:16, 25:22, 26:28, 25:16)

Super Performance der jungen Nordmänner gegen den Tabellenführer Bisamberg am Samstag, den 12.01.2019 in der Stadthalle Zwettl.

Im Lager der Nordmänner herrschte eine ausgezeichnete Stimmung. Diese trug auch dazu bei, dass die Waldviertler von Beginn an den ersten Satz klar dominierten. Konzentriertes Side out und aggressives Spiel waren das Rezept für den Satzgewinn.

Top motiviert gingen die Burschen auch in Satz 2. Auf beiden Seiten zeigten die Teams extrem tolle Ballwechsel und Kampfgeist , aus schwierigen Bällen wurde das Beste herausgeholt. Auf lange Strecken blieb das Spiel sehr spannend, keiner konnte sich absetzen. Am Ende waren die Nordmänner jedoch abgebrühter und holten sich auch Satz 2 mit 25:22.

Der dritte Abschnitt begann eher verhalten. Die Gäste übten sehr viel Druck auf die Waldviertler aus, sodass sie schnell ins Hintertreffen gelangten. Sie gaben sich aber nie auf. Gute Stimmung auf dem Feld und Mut halfen den jungen Männern sich wieder zu fangen und zu punkten. Letztendlich schenkten die Gastgeber aber den Satz her und verloren mit 26:28.

Ein vierter Satz musste her. Kapitän Sebastian Nöbauer brachte zu Satzbeginn die Waldviertler mit einer Serviceserie mächtig in Führung. Mit diesem Puffer von 8 Punkten war das Spiel aber noch lange nicht vorbei. Die Tabellenführer wollten nicht einfach kampflos verlieren und stemmten sich voll dagegen. Doch gegen die auftrumpfenden jungen Nordmänner hatten sie am Ende keine Chance. Waldviertel gewinnt somit auch den vierten Satz mit 25:16.

„Der vierte Satz wurde nur deshalb notwendig, weil wir einfach mehr Eigenfehler produzierten als der Gegner. Gratuliere meinen Jungs zu diesem tollen Sieg gegen den Tabellenführer Bisamberg“, resümierte Trainer Rudi Boff das Spiel.

Text & Foto: Peter Hiemetzberger (URW Waldviertel)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.