11teamsports 1. NÖ LL Damen / Nibelungengau – Wr. Neustadt 3:0

SPU HOGE BAU Raiffeisen Nibelungengau „powered by Rainer Vogelmann“ – VCU Wr. Neustadt 3:0 (25:15, 25:22, 25:12)

Noch immer ungeschlagen und motiviert starteten die Maniacs in ihr letztes Match im Jahr 2018, gegen einen ihnen noch unbekannten Gegner. Gleich zu Beginn konnten sich die Mädels aus Pöchlarn durch ihr starkes Service und ihre stabile Annahme von ihren Gegnerinnen absetzen. Lediglich im 2. Satz kam es zu einigen Unsicherheiten in der Annahme und der Verteidigung, sodass es noch einmal spannend wurde. Die Maniacs hatten heute aber das längere Durchhaltevermögen und konnten auch diesen Satz mit 25:22 für sich entscheiden. Nach knapp eineinhalb Stunden endete das Spiel mit einem 3:0 für die Heimmannschaft aus Pöchlarn.  

Fazit von Anna Amashaufer (Mittelblockerin): Wir haben heute eine gute Leistung gezeigt und sind sehr zufrieden mit dem 3:0 Sieg. Trotzdem werden wir im Training weiterhin hart an unserer Leistung arbeiten.

Kader Nibelungengau: Anna AMASHAUFER, Nina GUTLEDERER, Sarah GUTLEDERER, Lena KOCH, Sarah RÖSTER, Lisa LEDERMÜLLER, Laura MAYER, Marina STADLER, Linda GRUBER, Isa MAI, Viktoria SCHWARZ, Magdalena PECHHACKER;

Text & Fotos: Viktoria Schwarz (Nibelungengau)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.