NÖ Cup Damen – Cup-Aus für die Maniacs; Südstädterinnen eine Runde weiter

SPU HOGE BAU Raiffeisen Nibelungengau „powered by Rainer Vogelmann“ – Südstadt 2:3
(25:21, 17:25, 22:25, 25:16, 13:15)

Gut gelaunt und mit erhobenen Haupt betraten die Maniacs das Spielfeld gegen den bereits bekannten Gegner aus der Südstadt.

Beide Mannschaften fanden gut ins Spiel, woraus sich eine spannende 5 – Satz – Partie ergab. Im offenen Schlagabtausch schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. Diesmal ging der 5.Satz mit 15:13 zu Gunsten der Südstädterinnen aus.

Fazit v. Laura Mayer (Außenangreifer): Da wir den Gegner bereits aus der vorherigen Woche kannten, wussten wir was auf uns zukommen wird. Leider ging der letzte Satz heute für uns unglücklich aus. Es war trotzdem ein tolles, lehrreiches Spiel auf hohem Niveau. Großes Lob auch an unsere jungen Mädels, die sich fünf Sätze tapfer durchkämpften.

Kader Nibelungengau: Anna AMASHAUFER, Nina GUTLEDERER, Sarah GUTLEDERER, Viktoria SCHWARZ, Laura MAYER, Lisa MAYER, Magdalena PECHHACKER, Viktoria AMSTLER, Linda GRUBER, Anika SITZ, Sarah RÖSTER, Isabella MAI;

Text & Fotos: Viktoria Schwarz (Nibelungengau)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.