11teamsports 1. LL Herren / Kilb – Bisamberg 3:1

VCU-Herren besiegen Bisamberg klar

VCU Raika Kilb – SG Sportunion Bisamberg/Hollabrunn 3:1      (25:19, 16:25, 30:28, 25:23)

Am letzten Samstag empfing die VCU Kilb mit fast vollständigem Kader die Gäste aus Bisamberg. Das Aufeinandertreffen dieser beiden Teams garantierte in der Vergangenheit immer ein hochkarätiges Volleyballmatch. Und genau so begann auch dieses Spiel. Die VCU-Herren starten konzentriert und motiviert in den ersten Satz, gingen von Beginn an in Führung und spielten ein souveränes Sideoutspiel. Mit guten Angriffen und stabilem Block ging der erste Satz mit 25:19 an die Heimmannschaft.

Der zweite Satz lief deutlich schlechter für die VCU-Herren und ging klar an Bisamberg. Im dritten Satz entwickelte sich ein hochkarätiger Schlagabtausch. Der Satz ging in die Verlängerung, und diese war spektakulär! Aufgrund des stärkeren Kampfgeistes gewann der VCU diesen Satz mit 30:28!

Der vierte Satz begann besser für Bisamberg. Die Gäste konnten sich bereits zu Beginn absetzen und führten bereits mit bis zu 7 Punkten Vorsprung. Doch beim Stand von 19:14 für Bisamberg wendete sich das Blatt. Die VCU-Herren kämpften mit dem Publikum im Rücken um jeden Punkt und schafften beim Stand von 21:21 den Ausgleich. Die Gäste reagierten mit Auszeiten und Spieler-Wechsel, konnten die Heimmannschaft aber damit nicht aus dem Konzept bringen. Mit enormen Siegeswillen und Kampfgeist drehten die VCU-Herren noch den vierten Satz und gewannen das Spiel nach 1:48 h mit 3:1. Die Stimmung war am Höhepunkt!

Fazit VCU Kilb: Trotz Trainingsrückstand in manchen Bereichen funktionieren am Matchtag alle Spielelemente sehr gut. Mit positiver Stimmung und Kampfgeist werden noch einige Erfolge in dieser Saison dazukommen.

Kader: Birwipfel Markus (C), Blumauer Matthias, Emsenhuber Johannes, Emsenhuber Christoph, Holzinger Christian, Kargl Benjamin,ReselThomas, Vorlaufer Sascha, Zeuner Markus (L)

Text & Foto: Benjamin Kargl (VCU Kilb)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.