2. Bundesliga Damen / ASKÖ Volksbank Purgstall TABELLENFÜHRUNG!!!

McDonalds Supervolley Wels – ASKÖ Volksbank Purgstall: 0:3 (20:25, 15:25, 13:25)

Trotz der beiden krankheidsbedingten Ausfälle unserer Libera Luisa und unserer Kapitänin Sarah vermochte unser Team einen ungefährdeten 3:0 Auswärtssieg über Wels einzufahren. Mit den gewonnen drei Punkten schieben wir uns kurz vor Ende des Grunddurchgangs auf den 1. Tabellenplatz der 2. Bundesliga (Gruppe 1) vor. Dennoch bleibt es im Kampf um die Top 2 und die damit verbundene Relegation spannend: Seekirchen, Dornbirn und Perg liegen mit 29 Punkten und einem fehlenden Spiel in der Lauer Position. Der derzeitige Zweitplatzierte, Inzing, liegt nur mit einem Punkt hinter uns, den Tirolerinnen fehlt ebenfalls nur noch ein Spiel. Uns fehlen aufgrund der vielen Spielverschiebungen noch zwei Spiele, Seekirchen und Dornbirn. Beim letzten Heimspiel des Grunddurchgangs gegen Seekirchen könnten wir theoretisch die Tabellenführung mit einem klaren Sieg – sprich 3:1 oder 3:0 – vorzeitig fixieren!!! Keine leichte Aufgabe gegen die starken Salzburgerinnen, weswegen wir EURE Hilfe benötigen!!! Demzufolge laden wir EUCH recht herzlich zu einen der wichtigsten Spiele der Saison in eigener Halle ein!

SAFE THE DATE: Samstag, 05.03.2022, 11 Uhr vs Seekirchen

Am kommenden Sonntag beenden wir dann mit einem Auswärtsspiel gegen Dornbirn den Grunddurchgang. Mal sehen, ob wir bereits als Qualifizierte der Relegation anreisen, oder ob erst die Begegnung mit Dornbirn die Entscheidung bringt…

SCORER: 15 Wenighofer V., 10 Sonnleitner, 10 Hofmarcher, 8 Brandhofer, 4 Ludwig, 3 Luksch S., 2 Scharner M., 1 Luksch C.

KADER: Wenighofer V, Sonnleitner, Brandhofer, Scharner, Ludwig, Luksch S., Schaufler, Wenighofer L., Luksch C., Heindl, Hofmarcher.

Text&Foto: Sarah Kastenberger, ASKÖ VB Purgstall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.