U15 – Landesmeisterschaft männlich in St. Pölten

Die U15 männlich Landesmeisterschaften wurden am Sonntag den 5. Mai 2019 in der HTL-St. Pölten ausgetragen.

In drei Partien wurde der Landesmeister ermittelt. Im ersten Spiel siegten die Panthers aus St. Pölten gegen die Waldviertler mit 2:0. Das zweite Spiel gewann Wr. Neustadt gegen die Nordmänner ebenfalls 2:0.

Das dritte Spiel war also das Entscheidungsspiel um den Titel. Anfangs konnten die St. Pöltner das Spiel noch offen halten und verloren den ersten Satz knapp. Der zweite Satz war dann leider, aus St. Pöltner Sicht eine klare Sache für die Spieler es VCA. Somit gewannen die Wr. Neustädter dann doch klar mit 2:0.

Endergebnis:

  1. Wr. Neustadt
  2. St. Pölten
  3. Waldviertel

Text & Fotos: Robert Wunderl (USP St. Pölten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.