Volley League Men / Waldviertel zieht ins Halbfinale ein

UVC Ried : Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel 0 : 3           (20:25, 18:25, 16:25)

Mit dem Sieg im letzten Spiel des Grunddurchgangs der AVL gegen UVC Ried/Innkreis entschied die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel endgültig das Heimrecht im Halbfinale für sich.

Zu Beginn des ersten Satzes waren die Waldviertler immer hinter den Oberösterreichern her, schließlich gelang der Ausgleich, der aber nicht lange hielt. Am Ende legten die Nordmänner noch einmal einen Gang zu und marschierten zum klaren Satzgewinn.

Wie ausgewechselt bauten die Gäste in der Messehalle Ried einen 5 Punkte-Vorsprung auf, den sie über den ganzen Satz beibehalten konnten. Satz 2 war eine klare Angelegenheit.

Jetzt gab es nichts mehr zu verlieren. Die Waldviertler wussten, dass sie jetzt schon das Heimrecht im Halbfinale in der Tasche hatten und gingen befreit in den nächsten Satz. Trainer Zdenek Smejkal brachte eine neue Spielerformation auf den Court und auch diese spielten das Match souverän zu Ende.

„Klarer Sieg gegen das Sensationsteam aus Ried. Wir freuen uns schon, das Semifinale gegen UVC Graz in der Stadthalle Zwettl mit dem besten Publikum Österreichs eröffnen zu können. Die Waldviertler haben im Laufe der Saison Maßstäbe gesetzt: Platz 3 in der mitteleuropäischen Liga und nun Platz 2 im Grunddurchgang in der österreichischen Liga. Diese Ergebnisse sind einfach unglaublich“, ist Manager Werner Hahn sehr zufrieden.

Um Kräfte zu sparen geht es bereits morgen nach Bleiburg/Kärnten, wo am Freitag und Samstag das Finalturnier der MEVZA ausgetragen wird. „Die erstmalige Finalteilnahme ist etwas ganz Großes für die Nordmänner und auch für den ganzen Verein“, so Hahn.

Zahlen & Fakten

                                               URW Waldviertel                           UVC Ried

Gesamtpunkte                             75                                                     54

Blockpunkte                                    9                                                         2

Servicepunkte                                8                                                         0

Scorer

URW Waldviertel                          UVC Ried 

Bornemann 14                                  Rutecki 15

Szarek 13                                             Berger 6

Siwczyk 9                                             Stooß 5

Text & Fotos: Ulrike Filler (URW Waldviertel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.