2. BL Damen / Mank – Dornbirn 2:3

UVC Microtronics Mank – VC Raiffeisen Dornbirn 2:3                  (20:25, 23:25, 29:27, 25:18, 11:15)

10.02.2019:

Am Sonntag hing den Mädchen der Vortag etwas nach. Zu Beginn fand man nur schwer ins Spiel. Dadurch mussten die ersten beiden Sätze an Dornbirn abgegeben werden. Im dritten Satz konnte man endlich ins Spiel finden und nach einem 17:22 Rückstand, den Satz für sich entscheiden und somit in die Verlängerung gehen. Im 4. Satz spielen die Mankerinnen voll in ihrem Element und gewinnen diesen klar. Im 5. Satz setzt langsam die Müdigkeit ein und man schafft es nicht mehr mitzuhalten. Trotz allem haben die Mädchen bis zum letzten Punkt gekämpft und sich den 1 Punkt sehr verdient!

KADER:

Blanca Casares Schroll, Lisa Collins (Top-Scorerin Samstag), Andrea Lunzer (Libera), Cornelia Pfeffer, Julia Schwarz (Top-Scorerin Samstag), Sandra Springer, Marlies Strohmeier, Barbara Wagner (Kapitänin), Anna Zimola, Katharina Zimola (Top-Scorerin Sonntag), Verena Zimola

Text & Foto: Julia Schwarz (UVC Mank)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.