U12 Mixed / Platz 1 für die U12-Nordmänner

Auch die U12 der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel war am Sonntag, den 27.01.2019 in St. Pölten im Einsatz.

Sensationell, was diese kleinen Männer schon draufhaben. 25 Teams traten bei diesem Riesenturnier an und Waldviertel ließ alle hinter sich.

Hervorzuheben ist die außergewöhnliche Leistung des Kapitäns Simon Dräger und des jüngsten „Staubsaugers“ Jakob „Jackie“ Seemann.

Aufgrund diverser Verletzungen einiger gegnerischer Spieler halfen zwei Nordmänner aus. Maximilian Kastner unterstützte das Team aus Böheimkirchen und Jonas Wagner ersetzte den verletzten Felix Forster aus Waidhofen/Ybbs.

 

„Wir sind alle eine große Volleyballfamilie und alle RAZ’s arbeiten für das Volleyteam Niederösterreich und das Team Austria. Jeder hilft jedem. Das ist eine schöne Sache und selbstverständlich“, erklärt RAZ-Leiter Mitch Peciakowski stolz.

Text & Foto: Ulrike Filler (URW Waldviertel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.