2. BL Damen / Doppelwochenende für die Manker Mädels in Seekirchen und Dornbirn

UVV Seekirchen : UVC Microtronics Mank 3:1                                     (25:10, 27:29, 25:20, 25:21)

VC Raiffeisen Dornbirn : UVC Microtronics Mank 3:2                   (19:25, 25:18, 25:20, 25:27, 15:9)

Am Samstag traf der UVC Microtronics Mank auf den Tabellenführer Seekirchen.
Anfangs konnten die Mädels des UVC nicht richtig ins Spiel finden und so ging der erste Satz an das Heimteam aus Seekirchen.
Im zweiten Satz fanden sie besser ins Spiel und es entstand ein spannendes Kopf an Kopf-Rennen. Letztendlich hatte der UVC Microtronics Mank den längeren Atem und konnten den Satz mit 29:27 für sich entscheiden.
Leider konnten sie den Schwung des 2. Satzes nicht mitnehmen. So gingen die Sätze 3 und 4 an den UVV Seekirchen.

Am Sonntag war der VC Dornbirn der Gegner. Mit neuer Motivation gingen die Mädels des UVC Microtronics Mank ins Spiel. Gleich zu Beginn zeigten sie ihr Können und konnten den ersten Satz für sich entscheiden.
Im zweiten Satz fand das Heimteam besser ins Spiel und auf Seiten der Mankerinnen traten einige Eigenfehler ein. So ging dieser Satz an den VC Dornbirn.
Der dritte Satz war ähnlich wie der zweite Satz geprägt von etlichen Eigenfehlern. Das Heimteam aus Dornbirn konnte auch diesen für sich entscheiden.
Trotz großem Rückstand im vierten Satz zeigte der UVC Microtronics Mank enormen Kampfgeist und setzte zur Aufholjagd an. Durch starkes Service und gute Blockarbeit ging dieser Satz an das Team aus Mank.
Im entscheidenden fünften Satz ging das Heimteam von Beginn an in Führung und konnte diese auch bis zum Schluss halten. Somit endete das Match mit 3:2 für den VC Dornbirn.

Kader UVC Microtronics Mank:
Birgit Zimola (Topscorerin), Julia Schwarz, Barbara Wagner (Kapitänin), Sandra Springer, Cornelia Pfeffer, Andrea Lunzer (Libera), Verena Zimola, Lisa Collins, Marlies Strohmeier;

Nächstes Heimmatch:
Sonntag, 27.1.2019, 13:30 Uhr in Kilb
Gegner: TI-TANTUM-volley

Text & Fotos: Julia Schwarz (UVC Mank)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.