11teamsports 1. NÖ LL Damen / Langenlebarn – Melk 3:0

Gelungener Saisonstart für die Langenlebarner Mädels

Union Langenlebarn – UVF Melk 3:0                                                        (25:15, 25:20, 25:20)

Der erste Satz verlief ganz nach dem Geschmack der Union Langenlebarn, sie spielten stark auf und gewannen mit 25:15. Coach Burek brachte im 2. Satz die Nachwuchshoffnungen der Heimischen zum Einsatz, die eine solide Leistung zeigten. Der 2. Satz verlief über die lange Phasen sehr ausgeglichen, im Endspurt konnte sich die Langenlebarnerinnen dank starkem Services durchsetzen und gewannen mit 25:20.

Der 3. Satz ging reibungslos über die Bühne, der Coach gab die entscheidende Taktik vor und mit 25:20 wurde auch der letzte Satz heimgespielt. Ein 3:0 Sieg ist ein hervorragender Start für die Sportunion Langenlebarn:

Jetzt heißt es gut regenerieren und sich optimal auf das nächste Match gegen Pöchlarn nächsten Samstag vorzubereiten.   

Münchmeyer 7, Oberhuber-Hofbauer 16, Patek 2, Pferschinger 10, Schabbauer 10, Schmidl 14, Stadler 2, Vollmann

Text & Foto: Nicole Patek (Union Langenlebarn)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.