VOLLEY LEAGUE MEN – Nordmänner holen die ersten 3 Punkte

Weiz : Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel 0 : 3                      (22:25, 20:25, 19:25)

Gut vorbereitet auf den Gegner aus Weiz und gestärkt mit Selbstvertrauen vom tollen Auftaktspiel gegen den amtierenden Meister Aich/Dob reiste die Union Raiffeisen Waldviertel am Samstag nach Graz.

Mit diesem 3:0-Auswärtssieg haben die Waldviertler 3 wichtige Punkte geholt. „Dieser Erfolg ist sehr wichtig für unser junges Team“, freute sich Trainer Zdenek Smejkal.

Die Waldviertler starteten jedoch eher verhalten in das Spiel. Erst gegen Ende des ersten Satzes konnten sie das Service wieder stabilisieren und holten sich somit den Satzgewinn.

Im zweiten Durchgang setzten die Waldviertler gleich von Beginn an die Segel zum Satzgewinn und hielten bis zum Schluss Kurs.

Nur im dritten Satz war eine deutliche Unkonzentriertheit zu erkennen. Die Weizer zogen mit einem 5-Punkte-Vorsprung voll davon, bis Trainer Smejkal die Truppe vom Feld holte und den Spielfluss der Gegner unterbrach. Danach verteilte Aufspieler Bartos die Bälle an die Angreifer optimal, die den Rückstand mit 5 Angriffspunkten in Serie aufholten. Ab der Satzmitte blieben die Nordmänner in Führung und holten sich somit die ersten 3 Punkte.

„Es war ein spannendes Spiel und eine solide Leistung. Obwohl die Statistik einen klaren 3:0 Sieg zeigt, gibt es an verschiedenen Positionen noch Trainingsbedarf und an der Konzentration über das gesamte Match muss auch noch gearbeitet werden“, analysierte Coach Smejkal.

Zahlen & Fakten

                                                      URW Waldviertel                                        Weiz

Gesamtpunkte                          75                                                                         61

Blockpunkte                               10                                                                           1

Servicepunkte                             4                                                                            3

Scorer 

URW Waldviertel (Bornemann 20, Szarek 13, Boff 10)

Weiz (Dulchev 14, Imsirovic 6, Hölzel 4, Scheucher 4)

Text & Fotos: Ulrike Filler (Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.